Bologneseruten Vergleich 2019

Die Bologneserute gehört zu den teleskopierbaren Stippruten. In der Angelrutensprache auch Kopfrute genannt. Der Angelrollenhalter ist für eine Stationärrolle ausgelegt. In unserem Boloneseruten Vergleich 2019 haben wir diese Angelrute für dich genauer unter die Lupe genommen.

Einsatzgebiete von Bolognese-Angelruten

Da die Bologneserute eine sehr große Schnuraufnahme hat, passen die hochabstehenden Schnurlaufringe perfekt zu ihrem bevorzugten Einsatzgebiet.

Die Bologneserute wird hauptsächlich bzw. am Besten an breiten, fließenden Gewässern z. B. Flüssen eingesetzt. Durch die überdurchschnittliche Länge ist sie perfekt zum Angeln auf hohe Distanzen. Sie ermöglicht genauso eine ruhige und beherrschende Posenführung.

Ist eine Rute in fließenden Gewässern im Einsatz, kann es durch die geringere Kontrolle zu einem Abtreiben der Pose kommen.

Unterschiede zur Stipprute

Der Unterschied zu einer normalen Stipprute ist, dass im Kampf mit großen und starken Fischen mit der Rollenbremse reagiert werden kann. Bei normalen Stippruten wird dazu noch ein innenliegendes Gummi zur Abfederung benötigt.

Das Komfortable an der Bologneserute ist die flexible Weite auf der geangelt werden kann. Beispielsweise kann man die Pose weit abtreiben lassen. Allerdings ist es auch problemlos möglich, die Pose direkt und kontrolliert unter der Spitze der Bologneserute zu platzieren.

Länge einer Bologneserute

Aufgrund der hervorragenden Länge von 4 bis 8 Metern bzw. auch gerne mal 13 Metern, ist sie für jeden Friedfischer die optimale Rute. Bologneseruten aus einem extrem leichten und strapazierfähigen Material können unter Liebhabern auch gerne an die 1.000 Euro kosten. Natürlich gibt es diese Ruten auch für den normalen Hobbyangler.

Wir haben für dich eine kleine Auswahl an guten Bologneseruten von bekannten Herstellern zusammengestellt.

ANGLERLEBEN.de wünscht dir viel Spaß beim Stöbern und wir hoffen, dass dir unser Boloneseruten Vergleich 2019 ein wenig bei der Kaufentscheidung helfen wird.

Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK